top of page

Zellbasierte TherapienStand und Perspektiven



Paul-Martini-Workshop 2022: "Zellbasierte Therapien - Stand und Perspektiven"

am Mittwoch, 6. April 2022

in Berlin und via Live-Stream


in diesem Jahr wird sich die Paul-Martini-Stiftung in ihrem Workshop dem aufstrebenden Feld der zellbasierten Therapien widmen.


Der Workshop wird Überblick über Trends bei Therapien mit gentechnisch veränderten wie unveränderten Zellen geben - insbesondere gegen Krebs-, Infektions- und Stoffwechselerkrankungen. Die Referent:innen kommen von Universitätsklinika, Forschungsinstituten, Unternehmen und dem Paul-Ehrlich-Institut.


Ein Schwerpunkt wird auf der Modifikation, Produktion und Anwendung von T-Zellen liegen. Auch die besonderen Anforderungen für Herstellung und Zulassung solcher "Advanced Therapy Medicinal Products" (ATMPs) werden diskutiert.

Einzelheiten können Sie dem Programm entnehmen.


Der Workshop ist als Hybrid-Veranstaltung konzipiert, d.h. entweder mit Möglichkeit zur Teilnahme vor Ort (3G-Regel) oder virtuell via Zoom.





Comentários


bottom of page